Templates updatesicher ändern

Mit Einführung von commerce:SEO v2next setzen wir verstärkt auf ein neues Plugin-System und vereinfachte Updates. Was können Sie tun, damit Ihre individuellen Anpasungen nicht bei einem Update verloren gehen? Ganz einfach. Sie machen von der HTML Vorlage eine Kopie und fügen den Zusatz -USERMOD vor das .html ein.

Hier nun ein Beispiel:

Sie wollen die Datei create_account.html aus dem Template Ordner module erweitern oder anpassen. Fertigen Sie also eine Kopie von der Datei an und nennen diese nun create_account-USERMOD.html und laden diese dann wieder in Ihren Shop. Der Onlineshop erkennt nun, dass eine individuelle Template Datei vorhanden ist und verwendet ab sofort diese. Ihre Datei create_account-USERMOD.html können Sie nun an Ihre eigenen Wünsche anpassen und gestalten. Sollte es einmal ein Update der Original Shopdatei geben, müssen Sie die Änderungen dann aber in Ihrer Datei create_account-USERMOD.html auch nachziehen.

Diese Vorgehensweise ist für alle HTML Dateien des Templates vorgesehen.

Hinweis für Version 2.5:
Die HTML Templates für Login und Create Account werden ab Version 2.5 in einem zentralen Ordner unter templates abgelegt. Die USERMOD Funktion ist aber die Selbe.

    Kommentare