Beiträge von get-x-clusive

    Hallo Mario,


    ich wüsste nicht, wo ich den Punkt finden sollte. Die "üblichen Verdächtigen" habe ich bereits durch.
    Ich muss unbedingt den Bestellprozess vereinfachen... bin auch für andre Vorschläge offen natürlich.
    Es muss ja nicht zwingend alles auf einer Seite sein - nur der "endlose" Standard Prozess sollte einfacher, schneller und kürzer werden :)


    Danke.


    Viele Grüße,
    Michael

    Hallo und guten Abend,


    ich muss mal wieder ein bisschen was am Shop umstellen und hier habe ich mir diesmal den Checkout Prozess als Ziel genommen.
    Meine Frage an euch: Gibt es einen verkürzten Checkout Prozess ala One-Page Checkout oder ähnliches?
    Die vielen Schritte sind ja doch recht mühsam für die Kunden.


    Für die V2 habe ich da schon tolle Sachen gesehen, aber leider hänge ich wegen dem Template noch an der V1.1.1


    Vielleicht hat von euch ja jemand einen wertvollen Tip?
    Dafür wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße,
    Michael

    Hallo,


    leider wars das auch nicht.
    Noch ein Hinweis, der evtl. hilfreich ist. Der Fehler ist nicht nur in der checkout_confirmation.php.
    Wenn ich in der shopping_cart.php bin und löse einen Gutschein ein, dann kommt auch diese Meldung.
    Die wird irgendwo anders gesetzt.


    Ihr könnt euch auch gern per PN bei mir melden und ich geb euch Zugang zum Testshop.. dann können wir gemeinsam mal drüber sehen, wo der Fehler steckt.


    Danke.


    Gruß,
    Michael

    Hallo!


    Habe auch die Änderung in die checkout_confirmation.php eingefügt, wie beschrieben.
    Auch bei mir bleibt der Fehler weiterhin bestehen...


    Evtl. wird diese Message beim Einlösen eines Codes fälschlicherweise gesetzt, unabhänging ob korrekt oder nicht.


    Viele Grüße,
    Michael

    Hallo zusammen,


    demnächst geht mein CSEO Shop V1.1.1 an den Start.
    Derzeit bin ich am durchtesten und dabei ist mir was aufgefallen:


    Ich logge mich mit meinem Testuser ein, gehe zum Warenkorb (egal ob ich da schon was reingelegt habe oder nicht - Verhalten ist immer gleich) und löse einen Gutschein ein. Das klappt auch, ich kann mir die Details ansehen und der Gutschein wird auch verrechnet beim Einkauf.
    AAAABER: es steht immer über dem Warenkorb die Fehlermeldung "Sie haben leider keinen Code eingegeben" - er wurde aber eingegeben, da er ja auch verrechnet wurde.


    Zudem ist der Fehler mit der falsch berechneten Mehrwertsteuer auch noch in der V1.1.1 drin.


    Wie bekomm ich denn jetzt diese Fehlermeldung weg, daß ich keinen Gutscheincode eingegeben hätte?


    Viele Grüße,
    Michael

    Hallo!


    Hatte das gleiche Problem und habe mich an den Admin gewandt.
    Hier die Lösung:


    Gehe bitte mal in die Datei:
    includes/modules/order_total/ot_gv.php


    und suche dort mal die Zeilen:
    $_SESSION['error_message'] = urlencode(ERROR_NO_REDEEM_CODE);
    xtc_redirect(xtc_href_link(FILENAME_CHECKOUT_PAYME NT, '', 'SSL'));


    und ersetze diese mit:


    xtc_redirect(xtc_href_link(FILENAME_CHECKOUT_PAYMENT, 'error_message='.urlencode(ERROR_NO_REDEEM_CODE), 'SSL'));


    Danach hats bei mir funktioniert.


    Viele Grüße,
    Michael


    http://www.get-X-clusive.de

    Hallo!


    Ich habe auch diese Version seit gestern zum Test installiert.
    Wenn ich als Test-Kunde einige Artikel in den Warenkorb lege und zur Kasse gehe, komme ich ganz normal zu Schritt 2 "Zahlungsweise". Dort wähle ich alles gewünschte aus und setzte den Haken bei AGBs akzeptieren und klicke weiter.
    Nun lande ich auf der gleichen Seite wieder und oben steht:


    "Sie+haben+leider+keinen+Code+eingegeben."


    Der Text ist die Variable "ERROR_NO_REDEEM_CODE", wenn das hilft.


    Gutscheincodes und Rabatt Koupons sind sehr wichtig für mich, da ich diese auch als Anmeldebonus versende.


    Wer kann hier helfen?


    Danke!


    Viele Grüße,
    Michael