Beiträge von Allstar

    Ich gebe zu, es handelt sich um ein kostenloses Template, aber zum Testen ist das schon wichtig, und so etwas sollte schon funktionieren.
    Auch schade, das dazu keine Stellung genommen wird.
    Ich habe gerade versucht, bei der Firma anzurufen, da ich fragen wollte, ob dieses Problem durch den Kauf eines Templates behoben wird, aber leider ist keiner zu erreichen...
    Ich versuche es weiterhin, hoffe die Firma existiert noch, denn da weiss man wirklich nicht, ob man die Kaufversionen kaufen soll, wenn der Support so "mau" ist.

    Ich suche nach einem neuen ShopSystem nach XT3.02. Da ich schon mal gute Erfahrungen mit CommerceSEO gemacht habe, dachte ich mir, dass ich einmal die neue Version ausprobiere. Ich habe also quasi einen Vanilla-Shop aufgesetzt und bis jetzt testweise nur ein Produkt eingestellt.
    Leider zeigen sich hierbei bereits Darstellungsfehler.
    Diese sind in den Bildern gezeigt.
    Als Template kommt das cseov24-responsive-3col zum Einsatz.
    Die beiden Fehler habe ich als Bild angehangen.
    Wie kann ich diese korrigieren?


    Vielen Dank




    [Blockierte Grafik: http://alexandergraef.de/Fehler1.jpg]

    Hallo Leute.
    Ich versuche seit 2 Tagen den neuen 2.4 next CE zum Laufen zu bringen.


    Allerdings macht mir zur Zeit FireFox einen Strich durch die Rechnung durch die Blockade von Webseiten mit gemischten SSL Inhalten.
    Ich bekommen 2.4 einfach nicht dazu, alles per SSL zu präsentieren. Folgende Fehlermeldung hält Firefox davon ab, beim Versuch ins Admin einzuloggen:
    23:17:11.209 GET https://www.sichersurfer.de/altermed.de/account.php [HTTP/1.1 200 OK 194ms]
    23:17:11.366 Laden von gemischten aktiven Inhalten "http://www.altermed.de/cseo_css.php" wurde blockiert.[Weitere Informationen] account.php
    23:17:11.367 Laden von gemischten aktiven Inhalten "http://www.altermed.de/javascript/head.min.js" wurde blockiert.[Weitere Informationen] account.php
    23:17:11.378 TypeError: head.js is not a function account.php:167
    23:17:11.395 Lade gemischte (unsichere) Anzeige-Inhalte auf einer sicheren Seite "http://www.altermed.de/favicon.ico"[Weitere Informationen]


    Die Änderungen in der application_top usw. hab ich vorgenommen, auch die xtc_redirect_inc habe ich geändert.
    Aber kein Erfolg.
    Hat jemand sonst noch das Problem? Oder evtl. einen Lösungsvorschlag?
    Danke

    Weg womma ja nu nich direkt ;-)
    Habe gerade mal das Ganze im ECB 1.03a ausprobiert, da kommt der Fehler nicht.


    Aber hat sich eh erledigt, da ich jetzt einfach das Elm@r Modul benutze.


    Danke trotzdem


    und danke für den super support heute und gestern - da haste ja echt mal ne Menge Fragen und Probleme aus der Welt geschafft.

    Hallo.


    Wenn ich ein Staffelpreis Profil speichern möchte, erhalte ich folgenden Fehler:
    Error: the XML response that was returned from the server is invalid.
    Received: <font color="#000000"><b>1062 - Dublicate entry "3" for key 1 <br /><br />insert into staffel_to_templates (template_id, quantity, personal_offer)values ('3','5','6.5000')<br /><br /><small><font color="#ff0000">[XT SQL Error]....


    Wobei die 3 mal ne 1 und mal ne 2 war, aber bei jedem Versuch das abzuspeichern eine Zahl höher wird.


    Beim wieder laden ist dann immer nur die 1. Staffel drin.

    Ja, manchmal etwas schade mit dem Support - hatte gehofft, durch die 99 Euro Gebühr und den relativ wenigen Kunden hier wäre das etwas besser. Aber naja.
    Außerdem ist das mit den Forks mittlerweile so eine Sache, da weiss man nicht mehr, wo man überall die Gebühr zahlen soll, wenn man mehrere einsetzt. Hadere im Moment ob ich bei cSeo bleiben soll oder ganz auf ECB umstellen soll. Da ist der Support etwas besser.


    Wie dem auch sei, will da nicht meckern, hab hier auch bis jetzt jedes Problem gelöst bekommen - bis auf dieses.
    Habe nur ein Verzeichnis gefunden, das Großbuchstaben enthielt, namens "IDS". Das in Kleinbuchstaben umzunennen, hat leider nichts gebracht.


    Kannst du konkrete Schritte nennen, die den Fehler unterbunden haben? Das wär echt nett.
    Übrigens schöne Seite hast du da ,aber einen Rechtschreibfehler habe ich auf die Schnelle gefunden: "Zum erstmal geschnürt" haste geschrieben, bei den Infos.
    Vielen Dank für deine Hilfe

    Habe auch eine Fehlermeldung bei dem Preisroboter. Gibt es da schon ne Lösung?


    Fatal error: Cannot redeclare xtc_image() (previously declared in /var/www/web2/html/admin/includes/functions/html_output.php:80) in /var/www/web2/html/inc/xtc_image.inc.php on line 52

    Hallo.


    Habe nach der Installation von 1.1.1. das Problem, dass bei Staffelpreisen wieder steht "Ab (höchster Preis)" statt "Ab (niedrigster Preis)".


    Ist das ein Bug in der Software oder liegt das an meinem Artikelimport?

    Hm, nachdem ich ne Menge rumexperimentiert habe in den letzten Tagen, scheint es jetzt zu klappen.
    Vorher habe ich ein eigenes SSL Zertifikat gehabt, musste als in Application_Top nix ändern.
    Jetzt nehme ich einen SSL Proxy und musste daher die Application_Top anpassn:

    Code
    1. // set the type of request (secure or not)
    2. $request_type = ($_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_HOST'] == 'ssl-account.com') ? 'SSL' : 'NONSSL';


    Seit dem gehts...
    Kann das daran liegen?

    Habe gerade mal auf Google mit site:dr.clark-zentrum.de meine eingetragenen Seiten überprüft und musste leider feststellen, das doppelter Content vorhanden ist.
    So gibt es z.B. die Seite einmal mit normaler Url

    Code
    1. dr.clark-zentrum.de/product_info.php?language=de&products_id=24 - 29k -

    und aber auch mit SEO URL

    Code
    1. dr.clark-zentrum.de/Kuren/Nierenreinigung-Nirenkur-nach-Clark-ohne-Schwarzkirsch--24.html

    .


    Woran liegt das?
    Danke

    Dann ist es also gewollt, dass der Browser beim "Betreten" des SSL Bereichs (Kasse) vor unsicheren Inhalten (Bildern) warnt?
    Ich finde, das verunsichert den Kunden nur.
    Ausserdem sieht er immer ein durchgestrichenes Schloss beim Checkout, was ja nicht gerade Vertrauen weckt.

    Sehr geehrter Herr Kausch.
    Danke für die Antwort.
    Ich muss noch einmal betonen, dass ALLE Shopbilder, also Produktbilder und Icons, als http statt https geladen werden.


    Woran liegt das!?