Beiträge von jotest

    Kein Rechtliche Beratung.

    Aber überall wo man etwas im Warenkorb oder Kaufen / Bestell Button info ist muss man alles mit den Preis und und angaben machen glaube ich.


    Ab Preisen mit infolink geht vielleicht auch weis ich nicht , aber so sind die oft in den Aldi Brochuren wen nicht den Artikel selbst direkt drin ist. ( aber den Werbung unter diese einer Bild für mehrere variationen gültig ist)


    UH dieser ist aber dan wider ein Gratis SEO Beratung , denke mall nach wie so extra Content... ;)

    Wenn ein 2 er version dan die 2.6 und damit aufpassen abändern.


    Glaube Alex hier aufs Forum oder so hat dieser version angepasst für den php 7x


    einer 2 er macht sinn wen man alte Datenbank info hat die man noch benutzen möchte, dieser dan besser zum neue version mit Shop import.


    Weiter macht ein 2er sinn wen ganz viele ( eigene) anpassungen und oder nur dieser version noch richtig lauft mit Wawi anbindungen.


    ( oder ein internes shop intranet oder so , aber dan eben nicht (frei) zugänglich auf den WWW)


    Einer 2.2 nur wen es sein muss wegen export import im eigene interne testumgebung installieren nie öffentlich im WWW zu viele luckchen.!

    Übrigens ich sehe dort ein wirkliche problem in Deutschland wegen Anmahnwahnsin.


    Wen ein system egal EDV/WAWI/SHOP/CMS benuzt werdet wo einige Anwalten sagen dieser Vorgang/ verarbeitung ist nicht Konform.


    Suchen die Abmahner nach jeder die solche Systemen im einsatz haben und BOEM massenabmahnung nach jeden mit CMS systeem XYZ version10.xx gehen hinaus, und da bekommt man den um die Ohren von mehrere fast gleichzeitig, glaub mir die sitzen auf den POSTHAUFE fertig zum versenden wen es soweit ist. :(


    VERRÜCKT und hoffe dass es nicht bei Uns und auch User hier soweit kommt, aber doch bei vielen anderen, weil wen es wirklich schlimm ist dan nur dan kommt vielleicht einer Änderung durch die POLITIK die ABMAHNWAHNSIN stoppen würde hoffe ich.


    Also jeden System EDV was auch immer sorge dafür nicht auf ein liste von die Abmhaner zu kommen wegen DSGVO, und Alle USER behalte solches ganz genau im AUGE, weil oft gibt es dan doch workarrounds und Betreiber bleibt immer end verantwortung halten.

    Eben nicht Paypal plus, aber den AJAX auto speichern wen mehrere auswahl kombi's ist auch hier ein problemchen.

    Wir haben es im text daneben stehen aber so wie immer viele KLICKEN einfach nur und lesen nicht dass die den SPEICHERN BUTTON KLICKEN SOLLEN! ;)


    Vermute dass solche User auch öfter Opfer sind vond Hacks, Viren und Phissing. ;)

    Https: ssl?


    Paths stimmen auch den mit www und und


    weil den www ohen https gibt es ja nicht also auch einstellungen dazu shopbackend und viel;eicht configure nachsehen.

    Zeichensatz die die benutzen und die Du benutzt so auch server / MYSQL einstellungen und so mehr.


    ES kam auch mal auch vor dass Zeichnsatz umstellung im code zweimall hinter einander stat gefunden hat, dan gibt es auch solche fehler.


    Aber erst dort alles nachsehen, und auch wie es bei dir IM deiner DB geschrieben steht.?

    Yep aber mit Anleitung schreiben oder überhaupt schreiben in Deutsch aber auch NL ist mit so 'n art dislexie die ich habe ein qualung.



    Nur wie lange soll man ein 2.5x oder 2.6 noch am laufende halten?


    OK wir drehen es auch eigentlich hauptgrund WAWI, und naturlich dass die Shops noch Gewinn bringend sind, auch SEO noch in ordnung scheint bis jetzt, dan änderd mann nicht schnell wirklich alles! Weil da muss man fast...


    Bin zu lange beschäftigd mit nachdenken und versuchen zwischen löesung, werdet doch vielleicht eher zwei nebeneindander, kostet mehr und mehr zeit aber weniger Risiken wen Kunden, Betrieb hier oder Suchmachinen es nicht schluken, weis ich bin da vielleicht zu altmödisch mit mein denken! ? ;)


    Problem ist mit testen vor ein / zwei jahr neue versionen von WASWi und co kam so viel mist draus dass die lust vergeht auf so etwas, und auch ziemlich viel ärger in deren Forum gehabt.


    Da kan man nicht unendlich auf ein alte version bleiben, nur wen es wirklich reicht, und yep da kommt dan vielleicht doch den PHP 7.1 ???


    Und dazu muss dan den Support hier unter einander getragen werden wass ja auch wichtig ist weil mit nur anpassen auf ein neuere PHP ist man nicht.. also soll den IDEE von mindestens ein Supportforum HIER auch dabei sein müssen, da hilft dan doch ein MITGLIED pauschal betrag oder Supportleistung bringen vor den teilen.


    Da sind Admin und Andreas auch gefragt, naturlich wen es ein gute alternative ist den v2.6 frisches hat man 2 Versionen für / mit verschieden Zielgruppen vielleicht doch gut? ( den v2.6 frisch php 7.x kan man dan vielleicht einfacher einsetzen um Kunden zu gewinnen die anderer Shopsystemen noch beim ältere versionen haben, und so herüber ziehen, wen die nicht gleich für ein v3plus mit import und hilfe entscheiden, ob es einfacher ist hängt von den SERVER HOST, und WAWI's ab die die benutzen und vielleicht noch etwas länger benutzen möchten)


    So gesagt ein UPDATE UMZUG mit etwas gewohlte eingebaute verzögerung auf gleich den neueste.... Man muss dan aber sehr aufpassen mit connectoren, plugins und modulen.


    Sehe mall so ein beispiel: ODOO ist auch im 3 versionen noch voll im einsatz, weil wen man da endlich fast fertig ist hat man kein LUST eben schnell wider um zu steigen und vieles auf neue version, wie mehr man an anpassungen anbindungen hat werdet so ein PUNKT von alles updaten verlegt, teilweis auch wegen mehr stabil oder Kompatible sein, am ende aber ist dein zu alte version naturlich nicht mehr Kompatible.


    Security?





    Alle eine frohe Weihnachten

    ZU LEIHE: ( im algemeinen EDV - IT im Unternehmen)

    KENTNISSE und auch Ahnung von sind aber bereits länger PLicht sehe fast ganz unten hier, oder man muss einer Externe dazu beauftragen.


    Achte drauf es gibt mehrere 100 Hosting möchlichkeiten und damit also auch einstellungen wie den htaccess auf solche an zu passen.


    Ist leider bei alle CMS systemen und also auch Webshopsystemen den Fall, hat also nicht mit nur Commerce SEO zu tun.


    Software oder wo eben Software teilen drin sind kan man nie vergleichen mit reine hardware wie Angel und co.
    Beim Software egal welche gibt es immer BUGS, und anpassungen/updates / erneurungen und und.


    Software ist in den meisten fälle abhängig von übrige Software wie Betriebsysteme und einstellungen davon so wie sicherheit und und.


    Da wen man ein basis paket kauft , muss man selbe sorgen für kentniss und oder einer die hilfen kan den rest von einstellungen die davon abhängen richtig zu setzen ( oder einfach glück haben dass die standard den basis entsprechen und bereits richtig stehen), ist ( nur 1 beispiel) auch bei ein SQL MS basierte Programm den Fall da muss man noch vieles extra installlieren und updaten, oder schlimmer in ältere version zurückzetzen.


    Dafür hat man den möchlichkeit INstallation zu Buchen und oder Supportvertrag und oder was auch immer bei jeden mehrer Komplexerer Software, erst damit machen die genug Geld um den ENtwickelung voran zu treiben, den basis ist oder gratis oder fast gratis bei mänchen, da ist naturlich auch fast oder gar kein ... Support mit drinne. ;) ( Weil ja dieser Stunden müssen ja eben auch bezahld werden, dass geht aber meist nicht aus dem BILLIG BASIS)


    Da kan man aber muss man nicht den Käufer aufklären, Sie brauchen einiges an kentnisse und und, das machen aber den wenigste. :(



    Beim Hosting gibt es auch nur Hosting mit den standard settings, wen anpassungen mus man auch zahlen, oder wen man selbe kein ahnung hat und also kein Webadminstrator kentnisse hat ....., dass gleiche mit Webseiten und Webshops und und, EIN ADMIN SOll wissen und Kentnisse haben müssen, wen nicht ein Vertrag dazu wen man verantwortungsvolle WEBSEITEN BETREIBER IST. ( Gesetzlich ist dazu auch einiges geregeld für den Grössere auch plicht)
    Stichwörte: IT Compliance, Datenschutz, revisionsichere Backups und und


    https://blog.adacor.com/gesetz…n-it-compliance_1055.html


    ALSO ganze reihe:



    OJA ganz viel INFO IT NUTZER ab SEITE 112 und vor allem ab Seite 140 für
    Einsatz von IT bei kommerziellen Unternehmen als Nutzer

    https://www.bsi.bund.de/Shared…_blob=publicationFile&v=2