Attributemanager

  • Hallo,


    diejenigen die einen Shop haben wissen was es für eine Qual mit denn Attributen ist. Nun ist mir die Idee gekommen, man könnte doch die administration der Attribute des Artikels einfach mit in denn Artikelmanager mit einbauen.


    Meine vorstellung wäre!


    Oben links neben der einstellungsbox noch einen Teil für Attribute machen.


    Erst wählt man aus welche Attribute benötigt werden über eine Auswahlbox.
    Dannach die zugehörigen Optionen.



    Oder gibt es da schon einen Ansatz denn ich noch nicht gefunden habe??


    Tschau Ingo

  • Hallo!


    Mir würde es schon reichen, wenn in der Attribut Verwaltung die Artikelnummern vor den Artikelnamen stehen würden. So könnte man zumindest per Tastatur schnell die Artikelnummer eintippen, ohne endlos in der Liste nach dem richtigem Produkt suchen zu müssen.


    Ich habe mal was für xtc gehabt, aber leider funktioniert die Lösung nicht mit CSEO v2. Hat da vielleicht jemand eine Lösung?


    Viele Grüße,
    as

    Wechsel von XTC v3.0.4 SP2.1 auf commerce:SEO v2.0.6 CE

  • Hallo,


    wollte mal anfragen ob sich in der Richtung schon etwas entwickelt hat? Ich stehe mittlerweile auch vor dem Problem dass es ziemlich unübersichtlich wird, sobald man mehr als 50 Artikel eingetragen hat und hinterher nochetwas hinzufügen möchte.


    Ich habe mir hier mittlerweile etwas geholfen, indem ich die Auswahlliste nach Namen sortiere und nicht nach der ID. Falls das benötigt wird, kann ich´s gerne zur Verfügung stellen.


    Mein allergrößtes Problem ist mittlerweile aber, dass ich mehr als 300 Attributwerte in meiner Datenbank habe... Da auch immer wieder neue hinzukommen, ist z.B. bei den Farben ein heilloses Durcheinander.


    Ich habe hier auch schon versucht mir selbst zu helfen, indem ich diese wenigstens nach dem Alphabet sortieren lassen wollte... ging aber nicht, da hier verschachtelte while-Schleifen zum Einsatz kommen... das macht das sortieren unmöglich.


    Mein Plan ist nun, den Attribute-Manager so umzubauen, dass man oben per select-feld zum einen nach kategorien (farbe, größe, usw.) sortieren lassen kann und zum anderen die Werte selbst nach den verschiedensten Kriterien sortieren lassen kann. Ui, gerade kam mir die Idee dafür...


    Falls es klappt, würde ich diese natürlich gerne zur Verfügung stellen... Verwendung auf eigenes Risiko natürlich ;-).


    Flo

  • Eine Bearbeitung der Artikel Optionen im Artikelmanager erleichtert die Arbeit nicht wirklich. Bei einem kleinen Shop mag das ja noch funktionieren, manuell die Optionen z.B. mit neuen Preisen zu versehen.


    Sinnvoller wäre doch die Möglichkeit, per CSV bereits die möglichen Optionen hochzuschieben. Gerade bei zig Artikeln mit der selben Option wäre das eine extreme Arbeitserleichterung, sollten Preissteigerungen auch in den Optionen eingepflegt werden. Bei Opencart habe ich diese Funktion bereits gesehen, dort wird allerdings keine CSV sondern ein komplettes Excel Sheet hochgeladen.


    Leider sind wir zu xt verseucht, daher haben wir uns für SeoC und nicht für Opencart entschieden.