Probleme mit Zahlungsmethoden bei Download-Produkten

  • Hallo,


    ich möchte mit der Version 1.1.1 CE sowohl physikalische als auch Download-Produkte anbieten.


    Als Zahlungsmethoden werde ich Vorkasse und Paypal akzeptieren. Vorkasse soll dabei ausschließlich für die physikalischen Produkte möglich sein, Paypal für physikalische und Download-Produkte.


    Dabei sind mir jetzt bei der Konfiguration folgende Probleme aufgefallen:


    1.
    Bei den Download-Optionen habe ich Vorkasse als Zahlungsmethode ausgeschlossen. Solange ausschließlich Download-Produkte im Warenkorb sind, funktioniert das auch problemlos. Wenn allerdings neben Download-Produkten auch noch ein physikalisches im Warenkorb ist, ist auf einmal doch auch wieder Vorkasse auswählbar. - Hat jemand einen Tipp, wie und wo ich das ändern kann?


    2.
    Bei den Download-Optionen gibt es eine Option "Min. Bestellstatus (Min. Bestellstatus, ab dem bestellte Downloads freigegeben sind.)". Dort wird eine Zahl eingegeben. Ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um die "orders_status_id" aus der Tabelle "orders_status" handelt?


    Nun sind dort die Bestellstatus-Zustände aber so geordnet:


    ID Status
    1 Offen
    2 in Bearbeitung
    3 versendet
    4 Paypal Abbruch
    5 Offen PP bezahlt
    6 Paypal wartend
    7 Paypal abgelehnt


    Wenn ich es richtig verstehe, müsste ich dort die Zahl auf 5 setzen, wenn ich nur Paypal-Zahlungen für Downloads akzeptieren will. - Was passiert dann aber bei Status 6 bzw. 7?


    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße und danke im Voraus
    Christoph

  • Ich würde die Stati löschen:


    3 versendet
    5 Offen PP bezahlt


    und dann neu anlegen. versendet bedeutet, Kunde hat bezahlt (oder Du legst das neu mit an)
    Die bekommen dann beide eine neue ID 8 und 9. Du musst dann nur bei Paypal noch mal den Status "Offen PP bezahlt" neu setzen. Somit wird ausgeschlossen, dass jemand bestellt und nicht bezahlt.

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>