Tutorial Migration XTC3.04SP2 --> Commerce CEO

  • Hallo,


    ich möchte euch hier einen kleinen Leitfaden an die Hand geben wie ihr es bewerkstelligen könnt von XTC3.04SP2.1 nach Commerce CEO Umzusteigen.


    Bitte folgt den Schritten Step by Step:


    Als aller erstes solltet ihr den Shop vom Netz nehmen! Wenn ihr die Möglichkeit habt das über euer Kundeninterface eures Providers zu machen, dann macht das bitte. Ansonsten einfach die Datei index.php umbenennen.


    Als nächstes kommt eine komplette Datensicherung dran
    1. Komplette Verzeichnisstruktur sichern
    2. Datenbank
    Datenbank entweder über phpMyAdmin oder wenn ihr per SSH Zugriff habt über die console das geht wohl schneller


    Code
    1. mysqldump DATENBANK -u NUTZERNAME -p >> backupDATUM.sql

    Ihr solltet dann eine Abfrage für das Passwort bekommen.


    Die Datei backupDATUM.sql sollte sich nun im aktuellen Verzeichnis befinden, darauf achten das auch diese Datei mit gesichert wird.


    Sollte alles soweit erledigt sein, löscht ihr bitte sicherheitshalber alle Dateien (images und template verzeichnis nicht)


    Im nächsten Schritt könnt ihr das Aktuelle Archiv des Commerce-CEO an ort und stelle kopieren.
    Download hier


    Ist das geschafft muss die configure.php aus der Datensicherung rein kopiert werden


    includes/configure.php
    admin/includes/configure.php


    Bis hier her ist erstmal die Verzeichnisstruktur ok, ihr solltet nochmals die Verzeichnisrechte prüfen

    Code
    1. chmod 777 cache
    2. chmod 777 template_c
    3. chmod -R 777 images
    4. chmod 777 export

    Oder eben natürlich über FTP.


    Im nächsten schritt muss die Datenbank upgedated werden. Dazu nutzt bitte das phpMyAdmin. Und ladet da im Import der Datenbank das Updatescript


    XTC304SP21-->CSEO110 Community Update


    Dies sollte ohne Fehler durchlaufen!


    Als nächstes bitte diese beiden SQL Befehle im SQL Tab ausführen


    Zitat

    ALTER TABLE `whos_online` ADD `http_referer` VARCHAR( 255 ) NOT NULL;
    ALTER TABLE `whos_online` ADD `user_agent` VARCHAR( 255 ) NOT NULL;

    Jetzt ist die Datenbank auf dem Stand CEO1.1.0 nun muss das Update der CEO1.1.1 noch durchgeführt werden.
    update_cseo110_to_111.sql


    Einfach aus dem Paket die SQL Datei update_cseo110_to_111.sql ins phpMyAdmin laden und ausführen.


    Hier kommt es aber meist zu einer Fehlermeldung also sollte dann hier einiges per Hand gemacht werden.


    Geht dazu in die SQL Textdatei rein!


    Und kopiert alles nach

    Zitat

    INSERT INTO content_manager VALUES (19, 0, 0, '', 2, 'Header 404', 'Die von Ihnen angeforderte Seite wurde nicht gefunden.', '<p>Bitte &uuml;berpr&uuml;fen Sie die korrekte Schreibweise der URL, oder nutzen Sie die Suchfunktion.</p>', 0, 0, '', 0, 404, 1, '', '', '');
    INSERT INTO content_manager VALUES (20, 0, 0, '', 1, 'Header 404', '404 Error.', '<p>Page not found</p>', 0, 0, '', 0, 404, 1, '', '', '');

    In die Zwischenablage (STRG+C) und fügt es im SQL Tab im phpMyadmin wieder ein und führt es aus. Jetzt sollte aber keine weitere Fehlermeldung mehr erscheinen.


    Bevor ihr phpMyAdmin schliesst muss noch ein weiterer Befehl ausgeführt werden.


    Zitat


    update configuration SET configuration_value = &quot;cseo-css-001&quot; where configuration_id = 19

    Damit wird in der Einstellung das neue Template eingetragen!


    Jetzt sollte der Shop sich erstmal wieder öffnen lassen!




    Was tun wenn sich der Shop nicht öffnet!


    Seite bleibt weiß!


    Hier bringt nur die error_log des Servers Aufschluss aber meist deutet dies auf Dateirechte oder so hin.


    Fehler 500 oder Zugriff verweigert!


    In der Datei .htaccess wird das Rewriting aktiviert damit der Webserver mit denn umgeschriebenen URLs etwas anfangen kann.


    Oft hilft es in der Datei folgende Zeile auszukommentieren

    Zitat

    #Options +FollowSymlinks

    Einfach ein # davor.


    Bis hierher sollte alles soweit Funktionieren. Bitte vergesst nicht das Template anzupassen! Macht auch eine Testbestellung und Testanmeldung, aber ich denke das versteht sich von selbst.


    Daher hier erstmal viel Glück!!!

  • Hallo,


    Super Tutorial, aber wo finde ich die


    update_cseo110_to_111.sql


    In dem Paket, was ich heruntergeladen habe, ist sie nicht drin...........
    und das war die neueste Version 1.1.1 vom 29.06.2009


    Danke


    Micha

  • Beim Ausfuehren bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    INSERT INTO content_manager
    VALUES ( 19, 0, 0, '', 2, 'Header 404', 'Die von Ihnen angeforderte Seite wurde nicht gefunden.', '<p>Bitte &uuml;berpr&uuml;fen Sie die korrekte schreibweise der URL, oder nutzen Sie die Suchfunktion.</p>', 0, 0, '', 0, 404, 1, '', '', '' ) ;


    MySQL meldet: Dokumentation
    #1062 - Doppelter Eintrag '19' für Schlüssel 1


    Was tun??


    Bin kein SQL-Spezialist........................


    Danke


    Micha

  • RESPEKT! :rolleyes:
    Wenn wir dürfen, würden wir das gern mal auf die Hauptseite bringen.


    Habe gerade einen Original xtc 304SP2.1 migriert. Die 2 SQL Updates gemacht (xtc > 1.1.0 , 1.1.0 > 1.1.1), alle Shopdateien drüber gebügelt und es flutscht.:p

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>

  • Hallo, danke erst mal für das hilfreiche Tutorial. Hat alles soweit gut funktioniert!
    Leider bekomme ich beim Update der Datenbank von cSEO CE v1.1.0 auf cSEO CE v1.1.1 immer noch eine Fehlermeldung:


    #1060 - Duplicate column name 'group_prices'


    Den ersten Teil bis Zeile 105 des Update-Scripts kann ich fehlerfrei ausführen.


    Erst ab folgenden Befehlen kommt diese Fehlermeldung:



    Weiß jemand woran es liegt und wie ich die Befehle fehlerfrei ausführen kann?


    Danke für eine Antwort,


    Grüße von Scorp


    ERGÄNZUNG:


    Manchmal erhalte ich auch Fehlernummer #1062:


    SQL query:


    INSERT INTO content_manager
    VALUES ( 19, 0, 0, '', 2, 'Header 404', 'Die von Ihnen angeforderte Seite wurde nicht gefunden.', '<p>Bitte &uuml;berpr&uuml;fen Sie die korrekte schreibweise der URL, oder nutzen Sie die Suchfunktion.</p>', 0, 0, '', 0, 404, 1, '', '', '' ) ;


    MySQL said:


    #1062 - Duplicate entry '19' for key 1


    Was bedeutet das? Dass die Spalten oder Einträge bereits existieren?

    Einmal editiert, zuletzt von Scorp1 () aus folgendem Grund: ERGÄNZUNG



  • das heist das die 19 schon vorhanden ist gucke mal in deiner datenbank unter content_manager und überprüfe mal ob die 19 da schon steht