Nach neuinstallation kein Adminbereich

  • hallo zusammen,


    ich habe heute die shopsoftware installiert ohne probleme.jetzt habe ich probiert in den adminbereich zu kommen ich habe meine e-mail und das passwort eingegeben danach
    kam oben rechts der button mit admin doch leider ein klick auf den button ist erfolglos.
    ich kann zwar meine kontodaten ändern doch leider komme ich nicht in den bereich wo ich artikel kadagorien u.s.w. ändern oderanlegen kann rein.
    kann mir jemand helfen?


    vielen dank im voraus
    frohe weihnachten allen zusammen
    gruß
    uwe

  • Hallo!


    deaktiviere doch mal zum testen die .htaccess Datei. Einfach umbenennen (ich mach immer _htaccess) und testen. Wenns geht liegt der fehler in der .htaccess. Bei manchen servern ist options nicht möglich dann einfach auskommentieren #options.


    Wenn nicht schau doch mal in die error.log Datei auf dem Server ob da was steht.


    falls Fehler in der error.log stehen musst du diese analysieren und ausmerzen. Kannst ja antworten obs geholfen hat.

  • Hallo Uwe,


    commerce:seo hat auch eine eigene Error_Log Datei. Diese befindet sich im Ordner logfiles. Datei hat den Namen Errors.log.txt. Poste mal die Fehlermeldungen.


    mit freundlichen Gruß
    Rene

  • EInfach im sql admin (zB phpMyAdmin ) folgende Zeile ausführen


    INSERT INTO admin_access VALUES (1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1);

  • Hallo,


    habe jetzt das gleiche Problem wie Uwe. Wollte eine Parallel-Installation mit der v2nextce-2.5.11durchführen. Keine Änderungen vorgenommen. Erstes Login in den Admin-Bereich.
    In der Error Log Datei steht

    Code
    1. PHP Fatal error: require(): Failed opening required '/var/www/vhosts/meine-domain .de/httpdocs/templates/v2next-boot-flat/v2next-boot-flat/source/boxes.php' (include_path='.:') in /var/www/vhosts/meine-domain .de/httpdocs/index.php on line 19


    mit freundlichen Gruß
    Rene

  • Kann ich bestätigen.
    Neuinstallation mit neu gezogenem cseov25ce.zip. Nach dem ersten Login komme ich beim Klick auf den Admin-Button immer nur auf die /login.php.


    In der admin_access sind die Daten für den admin komplett angelegt mit Inhalt 1.
    Alle Dateien und Verzeichnisse haben 777 als Rechte, nur die configure.php haben 444.


    Wenn ich http://www.meinedomain.de/admin/start.php eingebe lande ich automatisch wieder auf http://www.meinedomain.de/login.php.


    Keine Fehler im apache error-log oder im access.log. Lt. Access.log wird immer http://www.meinedomain.de/login.php aufgerufen.

  • Hier dasselbe Problem. Ich habe mir auch eben die neueste Version heruntergeladen und installiert. Ohne Probleme. Eingeloggt und oben rechts auf den Button "Admin" geklcikt. Dann lande ich wieder auf der login.php.

  • Prüfe bitte die Datenbank, ob alle Tabellen korrekt sind. Die customers und adress_book müssen Inhalte haben nach einer Standard Installation. Ansonsten läuft eventuell beim Installieren was Falsch, Sonderzeichen vermeiden!!! Eventuell hast Du beim Shopnamen irgendwelche Sonderzeichen drin, so dass es nicht korrekt installiert wird.

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>

  • Ich hab in der Datenbank nachgesehen. Sowohl in der Customers als auch in der address_book sind die Daten drin. Ich kann mich auch im Shop anmelden, werde dann aber sofort auf die login.php geleitet. Rechts im Anmeldekasten steht aber als oberster Punkt "Abmelden", also bin ich schon angemeldet!
    Der Klick auf "Kontodaten bearbeiten" bringt mich wieder auf die login.php.
    Mit "Adressbuch bearbeiten" komme ich tatsächlich ins Adressbuch und sehe meine Daten.


    Ganz rechts ist auch das Adminfenster, welches mir sagt, dass ich 1 Kunden habe (mich), aber der Klick auf Admin bringt dann keine Reaktion.
    Bei der Installation wurden keine Sonderzeichen verwendet. Ich habe auch nochmal alles platt gemacht und neu installiert, inkl. neuer Datenbank. Gleiches Ergebnis.


    Bin gerade etwas ratlos...

  • Hallo,


    ich komme auch nicht in den Admin und werde auf die login.php umgeleitet.


    Es spielt keine Rolle ob der Shop in einem Unterordner oder im Root liegt. Eine Änderung des Adminpasswortes mit einem md5-Generator oder im Klartext brachte auch nichts.

  • EInfach im sql admin (zB phpMyAdmin ) folgende Zeile ausführen


    INSERT INTO admin_access VALUES (1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1);


    Bei mir stellt in der ersten Spalte aber groups und nicht 1. Eine Änderung brachte nichts.

  • Der Fehler hat etwas mit der Session zu tun. Wenn ich in der admin/includes/application_top den redirekt nach der Sessionüberprüfung auskommentieren, dann kommen ich (UND VERMUTLICH ANDERE!) in den Admin.


    if (!isset($_SESSION['customer_id'])) {
    # xtc_redirect(xtc_href_link(FILENAME_LOGIN));
    }

  • Ich habe das selbe Problem. Wollte Commerce-Seo so gerne testen und wurde durch diesen Fehler bitter entäuscht. Die Lösung von KingKong funktioniert leider auch nicht. Hat jemand das Problem schon behoben?

  • Also bei mir geht das o.g. Insert Statement nicht. Ich die groups Zeile mal exportiert und entsprechend geändert. Mit dieser Anpassung ging es bei mir.


    SQL Code :