SQL-Fehler von jetzt auf gleich?

  • Hallo liebe Gemeine,


    seit vorhin kommt folgende Fehlermeldung wenn ich (oder ein netter Kunde der mich anrief um den Fehler zu melden) auf eine Kategorie klicke.


    "SQL Fehler [256] (1064) You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MariaDB server version for the right syntax to use near '-0, 0' at line 23


    Query: SELECT p.*, pd.*, p2c.*, c.* FROM products p LEFT JOIN products_description pd ON (p.products_id = pd.products_id ) LEFT OUTER JOIN products_to_categories p2c ON (p.products_id = p2c.products_id) LEFT OUTER JOIN categories c ON (p2c.categories_id = c.categories_id) WHERE c.categories_status='1' AND pd.language_id = '2' AND p.products_date_added > '2014.11.12' AND c.parent_id = '41' AND p.products_status = '1' GROUP BY p.products_id ORDER BY p.products_price ASC LIMIT -0, 0;


    Beim Aufruf der Datei /commerce_seo_url.php , PHP 5.4.35 (Linux)


    Die Abfrage wurde abgebrochen, kontaktieren Sie den Administrator..."


    Der Shop lief ohne Fehler bis diese Meldung kam. Leider kam der Fehler schon öfter vor und ich habe die Vermutung es liegt am Provider. Denn ich hatte weder was an der DB geändert noch am Shop. Nichtmal einen neuen Artikel angelegt.
    Woran könnte es liegen das der Fehler plötzlich auftaucht? Hat einer eine Idee. Ich habe keine Lust den Shop komplett neu aufzusetzen.


    Der Provider-Support konnte mir nicht helfen und meinte es liegt an der Software.


    Vielen Dank im Voraus und ein schönes Wochenende.
    MfG Steffen

    Ich lerne aus Fehlern.
    Bei commerce:seo kann ein Fehler schnell behoben werden, wenn einer den Fehler schon gemacht hat und weis wie er ihn behoben hat.:confused::mad::D

  • Hallo Rene,


    ja, es ist dieser Shop. Bei mir ist der Fehler da. Kurios ist nur: Wenn ich jetzt mit Firefox im Netz bin geht es gerade. Wechsle ich zu Internet-Explorer oder Chrome ist der Fehler da. Habe auch schon den Cache geleert, sowohl im Shop, als auch in den Browsern.


    MfG Steffen

    Ich lerne aus Fehlern.
    Bei commerce:seo kann ein Fehler schnell behoben werden, wenn einer den Fehler schon gemacht hat und weis wie er ihn behoben hat.:confused::mad::D

  • Hallo admin,


    ein großes DANKESCHÖN. So einfach war´s und ich hatte es nicht gefunden.


    Nun habe ich nur noch ein Problem mit den seo-url. Wenn ich diese aktiviere kommt ein 404-Fehler.
    mod_rewite wird serverseitig unterstützt.
    Nein ich bin nicht bei 1*1 oder St**to ;-).


    Experimente in der Datei oder Dateien von anderen Quellen, sowie die Forensuche brachten auch keinen Erfolg.


    In den letzten Tage habe ich mir zwar schnell einen "Notshop" aus modified gestrickt, würde aber gern mit commerce:SEO weiterarbeiten. Doch dazu wären ja nun auch die SEO-URL nützlich.
    Evtl. hast Du ja dafür auch den ein oder anderen Tip.


    Vielen Dank im Voraus.
    MfG Steffen

    Ich lerne aus Fehlern.
    Bei commerce:seo kann ein Fehler schnell behoben werden, wenn einer den Fehler schon gemacht hat und weis wie er ihn behoben hat.:confused::mad::D

    Einmal editiert, zuletzt von diskusmax ()

  • Hallo,


    kann geschlossen werden.
    Dank des Support meines Providers wurde die .htaccess so konfiguriert das jetzt alles fehlerfrei und inkl. SEO-URL läuft.


    Grüße aus Sachsen

    Ich lerne aus Fehlern.
    Bei commerce:seo kann ein Fehler schnell behoben werden, wenn einer den Fehler schon gemacht hat und weis wie er ihn behoben hat.:confused::mad::D