Kommentare von Kunden fehlen

  • Hallo, weiss jemand, woran es liegen kann bzw. wo man nachsehen muss, wenn die Kommentare, die ein Kunde im 1-Page-Checkout ins Kommentarfeld eingibt, nicht in der Bestätigungsmail erscheinen? $COMMENTS in der Mailvorlage scheint leer zu sein und auch in der Datenbanktabelle orders wird in die Spalte comments nichts gespeichert. PS: 2.1CE
  • Hallo, diese Antwort ist leider wenig hilfreich... Denn, natürlich ist das Kommentarfeld vorhanden und natürlich habe ich das auch selbst getestet, in dem ich bei einer Testbestellung Text eingegeben hatte. Wie erwähnt erscheint der Text weder in der Mail, noch wird er in die DB gespeichert.
  • Also der POST geht ja auf checkout_process.php comments_added in der Form enthält "YES", also sollte $_POST['comments'] in die Session geschrieben werden (bei mir Zeile 44). checkout_xajax steht auf 1, so dass auch Zeile 96 greift -> $_SESSION['comments'] = strip_tags($_POST['comments']); Weiter unten, also wenn das SQL-Statement "zusammengebaut" wird, steht dann aber (Zeile 200 und 240) ... 'comments' => $order->info['comments'], comments wird also zunächst in die Session geschrieben, SQL nutzt aber das order-Objekt. Ist das vielleicht der Bug? Habe auch das getestet, also die Session verwendet, kein Effekt. Es wird nichts in "comments" in der tabelle orders geschrieben. Weiterer Test: habe mir in der checkout_process per var_dump das order objekt anzeigen lassen und zwar kurz bevor das sql_data_array gebaut wird. Dort ist "comments" NULL Weiterer Test: An dieser Stelle gibt es auch in der Session keine comments
  • Die Frage ist, ob es in der HTML Seite im Forumlar eingebunden ist. Das Formular beinnt mit FORM_ACTION und endet mit FORM_END. Zwischen diesen beiden muss das Kommentar Feld liegen. Wenn es ausserhalb liegt, funktioniert es nicht!

    Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!
    \m/('_')\m/

  • Also wenn ich mir den Sourcecode auf der Seite checkout_confirmation ansehe, so steht ganz oben:
    und etwas weiter unten:
    Feld für Mitteilungen an uns 
    -
     
    also, alles ok. Wie oben erwähnt, habe ich ja versucht, mir den geposteten Inhalt der Variablen und Session anzeigen zu lassen und da eben scheint die Variable $COMMENTS, welche in der Mailvorlage "Bestellbestätigung" verwendet wird, leer zu sein.
  • hoi, thema gelöst? kann es geschlossen werden? greetz, me

    C lets you shoot in your feet, C++ allows you to reuse the bullet.

    Thats NO BUGS, thats FEATURES!

    [LEFT]Die Suchfunktion steht nicht unter Naturschutz, und darf getrost benutzt werden.
    [/LEFT]
    [INDENT=4]
    [/INDENT]

  • gelöst. Ich hatte seinerzeit für die Buttonlösung das Whitepaper [url]http://www.shopbetreiber-blog.de/wp-content/uploads/sites/2/2012/06/120612_Muster-Bestellseite.pdf[/url] umgesetzt und Elemente umpositioniert. Dabei hatte ich übersehen, dass die FORM-ACTION nun doppelt war, was aber NUR bei den COMMENTS einen Effekt zeigte.