Pagespeed / Cache

  • Ich habe versucht, meinen Pagespeed-Wert zu verbessern.


    Hierbei fallen insbesondere die sehr großen js-Dateien und css-files auf.


    Mein Ansatz war, von den cache-files gezippte gz-Dateien "on the fly" zu erstellen. Von den statischen css- und js-dateien habe ich bereits gz-Archive von Hand erstellt.


    In der SourceMerger.Class.php


    private function setFileContent($sFileName, $sFileContent){
    $fileHandler = fopen($sFileName, "w+");


    if($fileHandler === false)
    return false;

    $ret = fwrite($fileHandler, $sFileContent);

    fclose($fileHandler);

    $fpgz = gzopen ($sFileName.'.gz', 'w6'); // w9 == highest compression
    gzwrite ($fpgz, $sFileContent);
    gzclose($fpgz);


    return !($ret === FALSE);
    }


    und in der css_styler.php


    $fp = fopen($css_cache_datei, 'w+');
    fwrite($fp, $output);

    $fpgz = gzopen ($css_cache_datei.'.gz', 'w6'); // w9 == highest compression
    gzwrite ($fpgz, file_get_contents($css_cache_datei));
    gzclose($fpgz);


    Zusätzlich in der root-htacces und in den htacces der cache-Ordner:


    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteCond %{HTTP:Accept-Encoding} gzip
    RewriteCond %{REQUEST_URI} \.(js|css|html)$
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME}.gz -f
    RewriteRule ^(.*)$ $1.gz [QSA,L]
    </IfModule>


    Die Freude war nur kurz, der Pagespeed ging von 79-80 rauf auf 88, beim nächsten Aufruf aber wieder runter.


    Es erscheint für die css- und js-Dateien wieder der Hinweis "Komprimierung aktivieren"


    Ferner "Browser-Caching nutzen" für die cseo_css_img.php und das js-cache-file...


    Die html-Dateien scheinen auch nicht komprimiert zu werden.

  • Nicht schlecht der Ansatz! In der v2next (Kaufversion!) ist es so ähnlich gelöst, ABER das hat auch seine Tücken! Safari kann mit .gz nix anfangen!!!! Solltest mal wechseln, wir liegen momentan bei über 90 :-)

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>

  • Vielen Dank für die Antwort.
    Natürich würde ich gerne wechseln, uanhängig von den Kosten. Es ist bei mir als "Allein-Shopbetreiber" einfach ein Zeitproblem...


    Deshalb würde ich gerne bis zum Wechsel o.a. Weg gehen, lediglich die "Stelle", wo ich das mit den dynamischen HTML-Dateien durchführen müsste, habe ich noch nicht gefunden, wobei das größte vor allem ja die js/css sind...

  • Ja, wie gesagt, es steckt viel mehr dahinter. Wir haben da viel Zeit in der v2next damit verbracht. P.S.: Wir bieten auch Migrationsservice an! :-)

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>