seo url & htaccess - mit istallierter seo url produkte nicht aufrufbar

  • hallo zusammen. zuerst einen grossen lob an die entwickler, ihr habt hier wirklich ein tolles projekt auf die beine gestellt. ich sehe, dass es bei vielen mühelos klappt, so zweifle ich nicht daran, dass mit eurer Hilfe auch ich es mal schaffe und in den vollen Genuss des tollen Shopsystems komme.


    Nun ist es, dass ich es mit viel Mühe und recherche hier im forum nach langer zeit schaffte, die htaccess so umzuschreiben, dass ich zumindest die seite mit htaccess in der Datenbank überhaufpt aufrufen kann. Nun befürchte ich jedoch , dass im code etwas fehlt, dass wichtig ist für das funktinoeren der seo urls.


    Sobald ich nämlich die seo url installiere, ist kien produkt mehr aufrufbar. es werden nur 404 seiten generiert.


    an mod rewrite kann es nicht liegen, dieses wird von bplaced nämlich unterstützt.


    so kann es meiner meinung nach nur amhtaccess codeliegen. Vielleicht könnt ihrkurz einen blick drauf werden? über eure hilfe würde ich mich wahnsinnig freuen.
    seo url ist momentan deinstalliert. Vielen Dank!!!!!!!!!!


    Hier der access code:


    # .htaccess for commerce:SEO URL
    #
    # angepasst von Sebastian Schramm und Daniel Siekiera
    # Blog Integration - Daniel Siekiera
     
    # Wenn Sie 1und1 benutzen, setzen Sie die nächsten beiden Zeilen aktiv (Einschalten PHP5)
    #AddType x-mapp-php5 .php
    #AddHandler x-mapp-php5 .php
     
    # Expire headers 5184000 Sekunden = 2 Monate
    <IfModule mod_expires.c>
    ExpiresActive On
    ExpiresByType image/x-icon "access plus 5184000 seconds"
    ExpiresByType image/gif "access plus 5184000 seconds"
    ExpiresByType image/jpg "access plus 5184000 seconds"
    ExpiresByType image/png "access plus 5184000 seconds"
    ExpiresByType text/css "access plus 5184000 seconds"
    ExpiresByType text/javascript "access plus 5184000 seconds"
    ExpiresByType application/javascript "access plus 5184000 seconds"
    ExpiresByType application/x-javascript "access plus 5184000 seconds"
    </IfModule>
     
    # BEGIN Cache-Control Headers
    <ifmodule mod_headers.c>
    <filesmatch "\\\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf)$">
    Header set Cache-Control "max-age=5184000, public"
    </filesmatch>
    <filesmatch "\\\\.(css)$">
    Header set Cache-Control "max-age=5184000, private"
    </filesmatch>
    <filesmatch "\\\\.(js)$">
    Header set Cache-Control "max-age=216000, private"
    </filesmatch>
    </ifmodule>
     
    # Turn ETags Off
    <ifmodule mod_headers.c>
    Header unset ETag
    </ifmodule>
    FileETag None
     
    # Zusatzparameter PHP
    #php_value max_execution_time 60000
    #php_value memory_limit 160M
    #php_value arg_separator.output &amp;
     
    # Dateiauflisting unterbinden
    #Options -Indexes
     
    # Kommentieren Sie diese Zeile aus, wenn Sie einen Fehler 500 (Internal Server Error) erhalten
     
     
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On

     

    # Umleitung auf Adresse mit www, wenn www fehlt und nicht Subdomain und nicht localhost und nicht ssl.webpack.de
    #RewriteCond %{HTTP:X-Forwarded-Server} !^ssl\\.webpack\\.de$ [NC]
    #RewriteCond %{HTTP:X-Forwarded-Server} !^sslsites\\.de$ [NC]
    #RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\\..* [NC]
    #RewriteCond %{HTTP_HOST} !^.*\\..*\\..* [NC]
    #RewriteCond %{HTTP_HOST} !^localhost(.*)$ [NC]
    #RewriteRule ^(.*) http://www.%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meinedomain.ch$
    RewriteRule ^(.*)$ http://www.meinedomain.ch/$1 [R=301,L]

    # immer auf den root verweisen, damit die Startseite (/index.php) nicht zweimal vorkommt
    # die folgenden beiden Zeilen auskommentieren wenn Sie eine index.html nutzen wollen
    RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\\ /index\\.(html?|php)\\ HTTP/
    RewriteRule ^index\\.(html?|php)$ http://%{HTTP_HOST}/ [R=301,L]

    # Editieren Sie die untenstehende Zeile wenn ihr Shop in einem Unterordner läuft.
    # Aber auch wenn Sie einen Fehler 500 (Internal Server Error) bekommen.
    # Beispiel: Ist ihr Shop im Verzeichnis www.domain.de/shop ändern Sie die Zeile wie folgt: "RewriteBase /shop/"
    RewriteBase /

    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d

    RewriteRule ^(.+) - [PT,L]

    RewriteRule ^(.*)(.+)404.php$ 404.php [qsappend,L]

    RewriteRule ^(.*)tag/(.*([a-zA-Z0-9]))$ taglisting.php?tag=$1$2 [qsappend,L]
    RewriteRule ^(.*)keywords/(.*([a-zA-Z0-9]))$ advanced_search_result.php?keywords=$1$2 [qsappend,L]

    RewriteRule ^(.*)(.+)\\.html$ commerce_seo_url.php?linkurl=$1$2 [qsappend,L]


    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !\\.html$ [OR]
    RewriteRule ^(.*)--Seite-(.*[1-9])?(.*)$ commerce_seo_url.php?linkurl=$1&page=$2 [qsappend,L]

    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !\\.html$ [OR]
    RewriteRule ^(.*)--Page-(.*[1-9])?(.*)$ commerce_seo_url.php?linkurl=$1&page=$2 [qsappend,L]

    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !\\.html$ [OR]
    RewriteRule ^(.*)$ commerce_seo_url.php?linkurl=$1 [qsappend,L]
    </IfModule>
    ');

  • Meine Frage wurde nun 87 mal aufgerufen - und keine einziges Mal beantwortet. Ist mir wirklich nicht mehr zu helfen?? Ich gebe es zu, bin ein totaler Anfänger. Deswegen arbeite ich auch noch mit der Testversion, hatte ursprünglich für die spätere Verwendung sowieso ein Upgrade geplant. Dadurch wird der Fehler aber wahrscheinlich auch nicht aus der Welt geschafft.


    Wie auch immer..........lange Rede, kurzer Sinn.........Ich bin auch bereit etwas zu zahlen für die Behebung des Fehlers. Habe das ganze Internet durchsucht und sämtliches studiert, ich komme nicht weiter.

  • 1. Hab den Shop damals bei bplaced.net aufgeschaltet.
    2. Die Htaccess ist nicht die originale, habe diese hier aus einem Beitrag entwendet, und diverses nochmals ausgeklammert, damit ich die Seite überhaupt erst aufrufen kann.
    3. Laut bplaced wird mod_rewrite unterstützt.


    Ich hoffe, die Infos helfen dir weiter. Ich habe mir nun oft auch schon Gedanken darüber gemacht, das ganze wieder neuaufzusetzen mit neuem Provider, ich befürchte aber, dass es nicht nur mit ein paar wenigen Klicks getan ist, da ich doch schon 300 Produkte hinterlegt habe?! Wenn ich falsch liege und du denkst, dies wäre das einfachste, das Problem zu lösen, bin ich gerne bereit dies zu tun.