commerce:SEO 1.1.1 CE Released

  • Die neue Version ist fertig. Es gibt eine Menge Verbesserungen und die Basis ist die selbe, wie für Plus und Base. Ein Umstieg von CE auf Base und Plus ist nun ohne Probleme möglich.
    Was wurde im Wesentlichen neu gemacht bzw. geändert:



    • PayPal Express ist nun auf Version 57.0
    • Google Webmaster Tools werden nun vom Shop direkt untersützt (Sitemap + Verify Code)
    • Direct URL V3 (Suchmaschinen freundliche URL), nicht mehr auf Shopstat Basis
    • PHPIDS integriert (Schutz vor Hackern / Beta)
    • komplett neues Template (W3C und Cross Browser konform) (kein YAML!)
    • Canonical Unterstützung (Vermeidung Duplicate Content)
    • unscharfe Suche integriert
    • Bookmarks
    • Zufallsprodukte auf der Startseite
    • xs:Booster integriert
    • Google Base jetzt mit Zustand (ab 01.07.2009 Pflicht-Feld)
    • und noch diverse kleiner Bugfixe
    • PayPal Base und die UOS Zahlungsmodule entfallen, können aber problemlos nach installiert werden


    optional gegen Gebühr erhältlich bei www.seo-template.de


    • Blog
    • PDF Rechnung
    • offene Warenkörbe
    • Newsletter Premium


    Ein Upgrade SQL Script ist zur Zeit noch nicht fertig. Diese Version ist erst einmal für Neuinstallationen geeignet.


    DEMO: http://community.seo-template.de/


    Wir freuen uns auf Euer Feedback.


    Zum Urhebervermerk im Footer:
    Seit so fair und lasst ihn drin. Das Urhebervermerk ist für das Template! Sowohl die Bilder als auch die Technik stammen von uns. Wenn Ihr ein eigenes nehmt, kann dieser entfernt werden.

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>

  • Sehr gut - wirklich!


    Wenn es dann ein Update gibt von CE 1.1.0 auf 1.1.1 steige ich sofort um und hole mir auch noch das Blog-Modul.


    Einzige Frage die es dann noch gibt... was passiert mit den URL´s die jetzt bei google indiziert sind nach dem Update. (Shopstat auf Direkt URL)?


    Grüße


    Whyatt

  • Ich hoffe, morgen ein Update SQL bereit zu stellen und die Möglichkeit, per 301 redirect auf die neuen URLs um zu leiten. Dann ist ein Umstieg problemlos möglich. Schaue am besten im Download Bereich bei commerce-seo.de bei commerce:SEO > Updates nach.

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>

  • Hey Ihr Lieben,


    wo versteckt sich denn in der 1.1.1. CE die fehlertolerante Suche? Ist ja im beiliegenden PDF super beschrieben, aber ich finde sie weder unter Such-Optionen noch unter Zusatzmodule... :-/

  • Gehe mal in den Adminbereich zu Such-Optionen. Dort müsste der 3 Punkt die Aktivierung sein. Und darunter sind sämtliche Einstellungen.


    Die Suche sieht man im Shop nicht wirklich. Gebe mal in das Suchfeld statt Demo -> Domo ein. Dann sollte Deine Frage beantwortet sein.


    Schönes WE...

  • Dann muss ich Dich enttäuschen. Du hast nicht die CE installiert sondern die 1.1.0.


    Hier findest Du die neu Version.

  • Na das ist ja das ulkige dran... Dachte ich nämlich auch erst. Gehe ich auf credits kommt dies hier... Also ist es doch die 1.1.1. CE... Nicht, dass das Modul jetzt überlebenswichtig wäre...

  • Bitte das SQL-Update von 1.1.0 > 1.1.1 verwenden. Ich denke, Du hattest für die configuration nur einen Teil übernommen, aber nicht die SUCH Funktion darunter.

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>

  • Genau, das wars... einfach die alten config's eingespielt... hehe ;)


    Dafür ne neue Frage:
    Klicke ich im Backend auf "Bestellungen" kommt der Fehler


    1054 - Unknown column 'ibn_billnr' in 'field list'


    select customers_name, customers_cid, customers_id, customers_vat_id, customers_company, customers_street_address, customers_suburb, customers_city, customers_postcode, customers_state, customers_country, customers_telephone, customers_email_address, customers_address_format_id, delivery_name, delivery_company, delivery_street_address, delivery_suburb, delivery_city, delivery_postcode, delivery_state, delivery_country, delivery_address_format_id, billing_name, billing_company, billing_street_address, billing_suburb, billing_city, billing_postcode, billing_state, billing_country, billing_address_format_id, payment_method, payment_class, shipping_class, cc_type, cc_owner, cc_number, cc_expires, cc_cvv, comments, currency, currency_value, date_purchased, orders_status, last_modified, customers_status, customers_status_name, customers_status_image, customers_ip, language, ibn_billnr, ibn_billdate, ibn_pdfnotifydate, customers_status_discount from orders where orders_id = '504'


    Hat jemand ne Idee, wie ich den loswerde? :-)