500 Internal Server Error bei Google-Bot

  • Hallo liebe commerce:SEO - Gemeinde,


    ich habe commerce:SEO v2.2 CE installiert, der Shop läuft soweit auch einwandfrei, bis auf eine Ausnahme. Ich habe den Shop bei den Google-Webmaster Tools angemeldet und erhalte unter "Crawling-Fehler" bei jeder Seite einen 500er Antwortcode. Auch wenn ich unter "Abruf wie durch Google" eine beliebige Seite oder die Startseite eingeben, erhalte ich als Abrufstatus "Seite nicht erreichbar". Rufe ich unter der normalen Google suche meinen Domainnamen mit site: ab, so ist nur die "shopping_cart.php" aufgeführt, die allerdings per robots.txt ausgeschlossen sein sollte. An der robots.txt habe ich nichts verändert, die Änderungen an der .htaccess, die hier im Forum bei einem 500er Antwortcode vorgenommen werden sollten, habe ich gemacht, es hat allerdings nichts daran geändert.


    Auch beim Prüfen der Seite mit dem W3C Validator erscheint die Fehlermeldung "500 Internal Server Error". Interessehalber habe ich mir die Logdatei des Servers angesehen. Bots waren schon einige da (Google / Slurp / Yandex / Alexa) und wenn sie Dateien wie die robots.txt oder rss_news.php abrufen, kriegen sie einen 200er Antwortcode. Bei den restlichen Seiten erhalten sie allerdings einen 500er Code zurück.


    Weiß vielleicht jemand von euch Rat oder hat diesen Fehler selbst schon mal gehabt? Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir bei der Lösung helfen könnt, ich probier hier schon stundenlang rum und komme einfach nicht drauf.


    Vielen Dank im Voraus!

  • Wen etwas von rewrite auf dein host nicht gut lauft.
    (host settings und so selbe, htaccess, oder fehler in comseo seourl, dioe seourl muss man dan auch nach cache leermachen nicht nur aktiv aber auch klick und durchlaufen lassen)


    Weiter gibt es jetzt den v2.3.x ce !

  • hmm,


    mal die .htaccess überprüft/einfach umbenannt (_.htaccess, oder so)?


    greetz, me

    <p>C lets you shoot in your feet, C++ allows you to reuse the bullet.</p>
    <p><strong>Thats <span style="color: #b22222">NO BUGS</span>, thats <span style="color: #008000">FEATURES</span>!
    </strong></p>
    <p><strong></strong>[LEFT]<strong><span style="color: green">Die Suchfunktion steht nicht unter Naturschutz, und darf getrost benutzt werden.</span></strong><br>[/LEFT]<br>[INDENT=4] <img src="http://support.commerce-seo.de/image.php?type=sigpic&amp;amp;userid=64&amp;amp;dateline=1309425110"><br>[/INDENT]</p>

  • Vielen Dank für eure Antworten, das Problem lag nicht an der .htaccess, sondern daran, dass in einem JavaScript ein Fehler aufgetreten ist, der in der letzten Zeile im Quelltext einen 500er Fehler ausgeworfen hat (Fehlende Klasse oder sowas). Nachdem ich diesen Fehler beseitigt habe, indiziert auch Google und Co :-)

  • hoi waldschrat,


    schön dass du deinen fehler beseitigt bekommen hast :)
    aber es wäre für den eventuell später suchenden user echt klasse, wenn er diesen thread über die suche findet, und somit gleich sein problem lösen kann, ohne selbst noch einmal die gleiche frage stellen zu müssen. ;-)



    greetz, me

    <p>C lets you shoot in your feet, C++ allows you to reuse the bullet.</p>
    <p><strong>Thats <span style="color: #b22222">NO BUGS</span>, thats <span style="color: #008000">FEATURES</span>!
    </strong></p>
    <p><strong></strong>[LEFT]<strong><span style="color: green">Die Suchfunktion steht nicht unter Naturschutz, und darf getrost benutzt werden.</span></strong><br>[/LEFT]<br>[INDENT=4] <img src="http://support.commerce-seo.de/image.php?type=sigpic&amp;amp;userid=64&amp;amp;dateline=1309425110"><br>[/INDENT]</p>