Update von 2.0 auf 2.1 Anleitung?

  • Das Update von 2.0 auf die aktuelle Version klappt nicht. Nach Abschluss aller Arbeiten erhalte ich den Hinweis: „Die Abfrage wurde abgebrochen. Kontaktieren Sie den Administrator..."


    Es muss doch möglich sein, eine vernünftige Update-Anleitung zu erstellen, ohne das man stundenlang fummeln muss :(


    Meine Vorgehensweise:


    - alte DB lt. Hinweisen auf die neue Version vorbereitet (allerdings gab es auch hier Fehlermeldungen bei den SQL-Scripts)
    - DB gesichert und dann gelöscht
    - Dateien der alten Version gelöscht, bis auf die Images
    - Hochladen der neuen Version
    - Aufruf Installer
    - Installation lief ohne Fehler durch
    - Wartungsmodus eingeschaltet
    - neue DB gelöscht
    - Sicherung der alten DB eingespielt
    - Fehler wie oben beschrieben erscheint beim Aufruf der Webseite


    Besten Dank im voraus


    Dieter

  • Mich würde es auch interessieren.
    Habe zwar weniger Ahnung von der SQL-Script-Sacher, aber einen Versuch würde ich wagen.


    Grüße

  • ...was erst so gut aussah, erweist sich nun als Katastrophe. Augenscheinlich stimmt alles, doch dann...
    - bei klick auf Bestellung landet man auf einer weissen Seite
    - geht man wieder zurück, zeigt der Warenkorb eine Bestellung an. Nach Angabe der Versandart landet man wieder auf einer weissen Seite
    - Fehler über Fehler scheinen hier an der Tagesordnung zu sein


    Dann gibt es vermutlich ein Problem beim Hochladen der Daten. Manche Dateien zeigen UTF-8 an, einige ANSI. So z. B die .htaccess im UTF-8 Format. In diesem Format erhalte ich einen 500er-Fehler.


    Liest man hier die Beiträge durch, tauchen auch abermals wohl schon gelöste Probleme auf, wie beispielsweise Umlaute. Da werden einige Umlaute korrekt angezeigt, doch der "zurück"-Button sieht bei mir so aus: "zur?ck".


    Fazit: zurück zur Version 2.09

  • Hmmm, ich bin ja kein Profi, aber für mich klingt das nach nicht so großem Aufwand.
    Ich habe ja mit meinem Shop schon viel Sch...e erlebt, aber was du hier nennst,
    klingt (für mich) lediglich nach Friemelarbeit. Der Versuch wäre es mir schon wert.
    Viel lieber würde ich den Herren der Schöpfung einfach mal Geld auf den Tisch legen, denn das hätten sie verdient.
    Damit wäre sowohl das Update-Problem gelöst, als auch die Frage, was die Programmierer davon haben.


    Naja, ich arbeite dran. Leider bin ich nicht der Chef des Hauses.
    Viel Glück bei der Umstellung, falls du es schaffst.


    Grüße aus Gera

  • hoi,


    welche version nutzt du (ce/plus), und vorallem welches update-paket hast du dir gezogen?



    greetz, me

    <p>C lets you shoot in your feet, C++ allows you to reuse the bullet.</p>
    <p><strong>Thats <span style="color: #b22222">NO BUGS</span>, thats <span style="color: #008000">FEATURES</span>!
    </strong></p>
    <p><strong></strong>[LEFT]<strong><span style="color: green">Die Suchfunktion steht nicht unter Naturschutz, und darf getrost benutzt werden.</span></strong><br>[/LEFT]<br>[INDENT=4] <img src="http://support.commerce-seo.de/image.php?type=sigpic&amp;amp;userid=64&amp;amp;dateline=1309425110"><br>[/INDENT]</p>

    Einmal editiert, zuletzt von nico () aus folgendem Grund: blubb

  • Der Umstieg von 2.0.x auf 2.1.X kann unter umständen zum problem werden.


    Bitte beachtet das dies was ich euch jetzt erkläre nur mit der Plus version getestet wurde!


    Man gebe allen Verzeichnissen (unerlinux) 0777
    Step 1:
    Einloggen in die MYSQL Datenbank
    -> SQL datei einpfelgen aus dem Ordner README -> Update from 2.0 to 2.1.sql
    -> Ab der Zeile 31 in den SQL der Datenbank reinkopieren, SQL Befehl ausführen!


    Step 2:
    Alle Datein von 2.1 auf die alten überschreiben bis auf:
    - includes/configure.php
    - includes/configure.orgi.php
    - admin/includes/configure.php
    - admin/includes/configure.orgi.php


    Step 3:
    Aus der SQL nehmen wir nun Zeile 1-29 und führen diese im SQL aus!


    Step 4:
    Wir fügen nun folgende informationen in die datei: /includes/configure.php
    - define("DIR_FS_CAPTCHA_MAKE", DIR_FS_CATALOG.'captchas');
    - define("DIR_FS_CAPTCHA_CHECK", DIR_FS_CATALOG.'captchas/');


    Step 5:
    Admin seite aufrufen!


    Step 6:
    Chmod wieder zurücksetzen (700/444/644) bitte inforamtionen lesen, die im Adminbereich stehen!


    Setp 7:
    Fertig!


    Ps.: Ich hafte für nix, bei mir hat es ohne Probleme funktioniert!