Artikelbilder lassen sich nicht vergrößern.

  • Ich muss jetzt mal vorsichtig mit den Begriffen umgehen.
    Auf der Startseite, sowie auf den späteren Unterseiten erscheinen die Produkte als kleines Bild.
    http://www.weyreuter.de
    Die haben dch bestimmt den Namen
    Artikel-Thumbnails (150x150) oder
    Artikel-Info Bilder (200x160)



    Ich würde gerne die Bildgröße auf die maximale Boxengröße vergrößern.
    Also einfach nur so, dass die Box bis zum Breitenrand ausgefüllt ist.
    Man kann deutlich sehen, dass da nochwas geht.
    Hierfür ist sicherlich der Admin/Konfiguration/Bild Optionen gedacht.
    Doch ich kann hier ändern, wie ich will. Es tut sich überhaupt nichts.
    Liegt das daran, dass die Bilder durch den Image-Manipulator nur noch
    eine bestimmte Größe haben ????
    Und wenn ja, muss ich da jetzt jedes Artikelbild neu einladen ????


    Gruß Marcel aus Gera

  • Wenn Du die Bildgrößen unter Bild Optionen verändert hast, mußt Du anschließend noch die Bilder neu berechnen lassen.
    Dies wird unter "Module::cSEO Module::XT-Imageprocessing" (für Produkte/Artikel) erledigt.
    Die Original-Bilder liegen in den Verzeichnissen:
    1. Kategorie: images/categories_orig
    2. Produkte: images/product_images/original_images


    Die anderen Bildgrößen werden dann nach dem Processing in den jeweiligen Verzeichnissen neu angelegt.

  • Idee gut, Umsetzung erfolgreich. Ergebniss eher schlecht.
    Also erstmal danke, das wußte ich nicht, dass es sowas gibt.
    Aber: die Bilder sehen fast alle super schlecht aus. Oft fehlen Farben


    EIn Beispiel: [ATTACH=CONFIG]266[/ATTACH]


    Hier fehlt plötzlich das schwarz. Wo ist es hin ????
    Ich würde sagen, bei allen direkten Farben wie rot, blau, grün, fehlt die Farbe.
    Gibt es eine Lösung ?


    Danke für die Hilfe

  • Ehrlich gesagt habe ich dieses Problem mit unserer Installation nicht. Das Image-Processing funktioniert wie es soll.
    Als GDlib Processor benutze ich die GD2 Library (Einstellung auch unter Bild Optionen).
    Schaust Du hier: www.diezaunexperten.de
    Alle Werte für Farben und Overlays habe ich auf den Defaults (Standard Installationseinstellungen) belassen.

  • Das glaube ich dir gern. Das Problem muss ja nicht global erscheinen, sondern kann ja gerne auch nur bei mir liegen. Das einzige, was ich suche, ist eben eine Lösung. Aber der GD2 ist natürlich auch einer Versuchung wert.
    Ich habe gestern meinen Shop neu aufspielen müssen, weil nach der Änderung kaum ein Bild mehr anschaubar war.
    Vielleicht habe ich ja diesmal mehr Glück.


    Danke für die Antwort.
    Grüße aus Gera

  • Nochmal eine grundsätzliche Anmerkung zu den Bildern.
    Die Original-Bilder sollten möglichst groß sein. Bei den Artikeln haben wir uns zu auf eine Bildgröße von 800x630 festgelegt, Format JPG ohne Verluste.
    Daraus werden dann die verkleinerten Bildversionen generiert.
    Wie ich auf Eurem Shop sehen kann, sind schon die Original-Bilder wohl sehr klein, daher extrem pixelig in der Overlay Ansicht. Somit werden durch das Processing die Bilder eher vergrößert als verkleinert, was dann in Folge zu einer deutlichen Qualitätsverschlechterung führt.
    So long und gutes Gelingen.
    Mit Gruß aus dem Sauerland...

  • Auch da gebe ich dir grundsätzliche erstmal Recht.
    Die Bilder sind aber wesentlich größer, als die Vorschaubilder, die erscheinen,
    wenn ich den Shop öffne. Also müsste es mindestens für dieses Artikelbild da reichen.
    Und das tut es nicht. Das natürlich die großen Bilder nicht ganz so schick aussehen, ist mir klar.
    Obwohl es in unserer Branche weniger auf das Detail ankommt, mehr auf die Produktionsqualität.
    Aber wie mein Bild weiter oben zeigt, fehlen die Farben, was sicher nichts mit der Größe zu tun hat.


    Ich habe jetzt noch ein Backup gemacht und werde das Ganze jetzt nochmal probieren.

  • So, nun kommen wir der Sache ja schon wesentlich näher.
    Es hat also funktioniert. Die Bilder haben nun eine vernünftige Größe.
    Und jetzt, dank dieses GD2-Dings seiht es sehr hübsch aus.
    Danke für die Hilfe.

  • hoi,


    kann ich das thema als gelöst betrachten?

    <p>C lets you shoot in your feet, C++ allows you to reuse the bullet.</p>
    <p><strong>Thats <span style="color: #b22222">NO BUGS</span>, thats <span style="color: #008000">FEATURES</span>!
    </strong></p>
    <p><strong></strong>[LEFT]<strong><span style="color: green">Die Suchfunktion steht nicht unter Naturschutz, und darf getrost benutzt werden.</span></strong><br>[/LEFT]<br>[INDENT=4] <img src="http://support.commerce-seo.de/image.php?type=sigpic&amp;amp;userid=64&amp;amp;dateline=1309425110"><br>[/INDENT]</p>