Trotz guter Vorraussetzung relativ geringen Zugriff

  • Hey Ihr lieben Shopbetreiber,


    ich versuche noch immer herauszufinden, warum wir mehr oder weniger gut besucht werden.
    Ich suche oft nach unseren Produkten bei Google und das Ergebnis ist immer etwa das Gleiche.
    Vom Shop selbst bin ich eigentlich sehr überzeugt, obwohl ich selbst nur von eigenem (Un)wissen
    sprechen kann.


    Suche ich nach (bsp) "Schlüpfer" = sind wir nicht findbar,
    gehe ich ins Detail "Schlüpfer uringelb" = sind wir oft die ersten.


    Umkämpfte Schlagwörter sind ja praktisch ein schwer erreichbares Ziel.
    Aber das kann ja nun nicht ein Fass ohne Boden sein.


    Ich muss überlegen, ob das Problem überhaupt an mir liegt. Nicht das ich an der falschen Stelle suche.
    Mit Lesen könnte man mittlerweile sein Leben verbringen, so viel, wie es bereits zu lesen gibt.




    Liebe Grüße


    Marcel Dally

    2 Mal editiert, zuletzt von Marcel Dally ()

  • HAllo MArcel,


    Ich sehe nur den Forum COMMSEO in google


    Beim Google webmastertools angemeldet?


    Wen nein dan machen dein Seite dan dort eintragen , danach den sitemaps dort eintragen 1 bis 2 wochen warten, und nachsehen wass alles dort dan ja oder nein so gibt.


    Dan noch vielleicht aber ganz vorsichtig google merchant, dort muss mann am besten gleich an allen voraussetztungen halten, also testen und gut lesen anders dauert es ewig bis nie!

  • Schön, dass jemand drauf eingeht. Danke.


    Mit Webmastertools kam ich nicht weiter.
    Das habe ich schon versucht. Auch GoogleAdwords hatten wir einen Monat versucht.


    Aber das Google Merchant werde ich mal probieren.


    Vielen Dank für den Tip.



    Mit freundlichen Grüßen


    Marcel Dally

  • Geht es um die Domain http://www.weyreuter.de???


    Wie schon erwähnt, ist Webmastertools eine recht gute Sache. Da muss du http://www.weyreuter.de/sitemap1.xml einfügen.
    Im Google Merchant Center kannst musst du folgendes eingeben:
    http://www.weyreuter.de/google_rss_feed.php
    Die müsste im Moment noch in der Art von Google akzeptiert sein. Ansonsten bekommt du angezeigt, was nicht ok ist. Ist eigentlich sehr gut gemacht durch google.
    Was die Zugriffszahlen angeht, ist das immer sone Sache. Es hängt immer davon ab wie viele Backlinks man hat. Wie einmalig der Kontent ist, wie viele Wettbewerber da sind und und und.


    Wo ich gerne mal reinschaue ist
    http://www.seitwert.de
    Viele sagen, das ist Mist. Jedoch kann es nicht ganz unnütz sein.


    Ach ja. Wie hast du es geschafft bei dmoz einen Eintrag zu bekommen? Ich habe den Link innerhalb von 5 Jahren das zweite Mal eingereicht und habe immer noch weder positive noch negative Rückmeldung.

  • hey Kostja,


    naja, ich kam mit den Webmastertools nicht klar. Fand das nicht so gut. Will aber nicht behaupten, dass sie nicht gut sind. Kam damit nur nicht so richtig klar. War streckenweise unübersichtlich bzw haben die Seiten in letzter Zeit viele eigene Fehler. Wie sollen die dann meine Fehler beheben ? Man scheint da gerade über einer Aktualisierung zu sitzen, so scheint es zumindest. Aber wie gesagt, nicht dagegen - aber auch nichts dafür.


    SEITWERT sieht eigentlich ganz schick aus, bringt aber irgendwie immer gegensätzliche Werte wie SEITENREPORT.


    Naja, und bei DMOZ war ich in wenigen Tagen drin.
    Habe aber gelesen, dass das auch vom Domainalter abhängt.
    Und da haben wir halt Glück, weil wir unsere schon fast 13 Jahre haben.
    Vielleicht ist das einer der Gründe ??


    RSS Feed nutze ich glaube ich schon.
    Aber schön, mal andere Worte/Sätze zu hören.
    Das gibt mir etwas Kraft.


    Marcel Dally

  • Webmaster Tools musste etwas Zeit geben.
    Erstmal die Sitemap einreichen und dann ein paar Wochen abwarten. Ab dann habe ich auch ein paar Ergebnisse gesehen.


    Naja 13 Jahre hat unsere Domain noch nicht auf dem Buckel. Sind gerade bei etwas über 5 Jahren.

  • Die DMOZ hat auch sehr beschränkte Bedingungen für ihr Einschreibverfahren, aber scheinbar gab es hier keine Schwierigkeiten.

  • Es gibt ja auch Anbieter für die SEO-Optimierung. Macht das eigentlich Sinn ? Ich meine, wir reden hier von 1600,00 € die da mal weg sind. Sicherlich zahlt sich die Leistung/Optimierung aus, aber werden tatsächlich 1600,00 € ausgeschöpft ? Das kann man doch gar nciht prüfen, oder ?

  • Bei SEO Argenturen muß du dich erst ganz genau informieren. Denn unter den vielen Anbietern tummeln sich leider auch schwarze Scharfe die nicht so leicht als solche zu erkennen sind. 1600,-€ ist ein Betrag aber ws wird dafür gemacht ist viel wichtiger.

  • Es gibt ja auch Anbieter für die SEO-Optimierung. Macht das eigentlich Sinn ? Ich meine, wir reden hier von 1600,00 € die da mal weg sind. Sicherlich zahlt sich die Leistung/Optimierung aus, aber werden tatsächlich 1600,00 € ausgeschöpft ? Das kann man doch gar nciht prüfen, oder ?


    Eine anständige Agentur wird dir leistungsgerecht darlegen was geleistet worden ist und was nicht. Wie das Ganze in Zahlen zu fassen ist, steth und fällt mit den Anforderungen an den Dienstleister. Erfolg ist sehrwohl prüfbar - allerdings das hier jeder Euro nachgewisen werden muß ist ein Irrglaube von dir. Immerhin werden ja nicht Resultate verkauft sondern Dienstleistungen.