SEO-Url's -> nur tote Links

  • Hallo liebe Forennutzer,


    nach langer erfolgloser Suche bei google, erhoffe ich mir von Euch Hilfe für die Lösung meines Problems.


    Probleme bereitet mir die Umstellung der Links auf Suchmaschinenfreundliche Url's. Getreu der Anleitung aus dem Forum hier, bleiben meine Links (alle, also Content und Artikel) tot.


    Ich hoste die Website bei domaingo.de, habe auch ein Paket, welches mod_rewrite und alle möglichen Eingriffe unterstützt. Das einzige Problem, so denke ich, ist die richtige Einstellung der .htaccess :(


    Da ich in dem Metier blutiger Anfänger bin, ich jedoch das Problem bei der .htaccess-Datei sehe, erreiche ich bei einfachem Erstellen einer .htacces mit den Zusätzen mit Hilfe des Tipps aus der xt:commerce Knowledgebase ...

    Zitat


    RewriteEngine On
    RewriteRule ^ www.google.com [R,L]


    ..., dass meine Url zu "meinedomain.de/kunden12345/webseiten/www.google.com" umgeschrieben werden. Es muss also, so denke ich, an der richtigen Konfiguration an einer .htaccess-Datei liegen sodass später auch endlich meine SEO-Urls laufen :confused:


    Hoffe Ihr wisst Rat bei meinem Problem?!

  • Hi,
    also verstehe ich das Richtig, dass du die Installation abgeschlossen hast und dich bereits im Adminbereich umgesehen hast?
    Hast du denn auch unter Module - cSEO Module - die commerceSEO URL Modul aktiviert?

  • Hallöchen,


    ja, so ist es. Konnte mit der normalen .htaccess nicht mehr auf den Server zugreifen, habe sie deshalb erstmal weggelassen.
    Konnte dann ganz normal installieren, Artikel einstellen, etc.


    Die SEO-Url's funktionieren ja wahrscheinlich auch nicht ohne die .htaccess, eine richtige Konfiguration habe ich aber auch nirgends gefunden :(
    Ebenso bewirkt ausklammern oder ausklammern ausgeklammerter Befehle in der .htaccess nichts ...

  • Die htaccess Datei vor der Installation entfernt, weil sonst der Install nicht funktioniert hätte?
    1. Also wenn du zu solchen Mitteln greifen musst um den Shop zu installieren, dann mach dir schon mal Gedanken zum Hostingpaket (Servereinstellungen). Die sind dann nix.
    2. Natürlich benötigen die SEO-URL's eine funktionierende htaccess Datei.
    3. "ausklammern"? Du meinst "#" also kommentieren und auskommentieren oder?


    Was passiert denn, wenn du die originale htaccess Datei vom Shop benutzt?

  • 1. Also wenn du zu solchen Mitteln greifen musst um den Shop zu installieren, dann mach dir schon mal Gedanken zum Hostingpaket (Servereinstellungen). Die sind dann nix.


    Ich gehe langsam auch davon aus, dass es größtenteils damit etwas zu tun haben muss. Dürfte eigentlich aber nicht sein, da ich extra das Paket gewählt habe, welches mod_rewrite unterstützt :-P Am besten ich schaue mal nach, ob da irgendwas schief läuft ...


    3. "ausklammern"? Du meinst "#" also kommentieren und auskommentieren oder?


    Ich meine das Aktivieren vom Ausgeklammerten :-D


    Was passiert denn, wenn du die originale htaccess Datei vom Shop benutzt?


    = Resultat: Fehler

  • also, so wie es aussieht, ist das Aktivieren von mod_rewrite, welches Bestandteil des Pakets von domaingo.de ist, problematischer als bisher gedacht, wahrscheinlich muss man den technischen Support zur Hilfe ziehen -.-

  • Also, nach sehr langer Zeit kann ich endlich des "Rätsels Lösung" veröffentlichen.


    Die .htaccess-Datei war im UTF-8 Format - wahrscheinlich dadurch, dass ich sie per Editor bearbeitet habe - gespeichert.
    Die Lösung des Problems lag jetzt darin, die .htaccess-Datei im ANSI-Format zu speichern und das war's, seitdem kann ich auch die SEO-Urls genießen :-)