update von 1.1.0 auf 1.1.1

  • Hallo,


    ich hab hier einen shop ...


    commerce:SEO v1.1.0 Community
    Release Datum: 18 Feb 2009


    Den würde ich gerne auf die aktuelle Version heben.
    Kann mir mal jemand einen Hinweise geben welche Paket ich da runterladen muss ... und wie das weitere Vorgehen ist ?


    Gruß

  • Du bügelst am besten den kompletten Shop 1.1.1 über den alten, ausser configure.php und product_images. im Update SQL findest Du die Abschnitte markiert, die ab 1.1.1 gültig sind. Dann musst Du schauen mit dem neuen Template und dort Deine Anpassungen machen. Bei 1.1.1 war sehr viel geändert.

    <p>Wir geben nur Anregungen und Hilfestellung auf Basis unserer Erfahrung, keine Rechtshilfe!<br>\m/('_')\m/</p>

  • Hi admin,


    danke für deine Antwort.
    Da wir noch nicht so firm in XT sind, hat es bei uns nicht so geklappt wie vorgeschlagen.
    Nach einigem Fummeln ist uns das update jedoch gelungen und in der Hoffnung es möge jemandem Arbeit und Nerv ersparen hier unser


    "How we did it" Update von 1.1.0 auf 1.1.1


    Voraussetzungen:
    Zeit und Konzentration
    Möglichkeit zwei neue DBs* anzulegen
    DB-Zugriff via zB phpmyadmin
    Möglichkeit eine Sub/Domain auf ein neues Verzeichnis zeigen zu lassen


    ToDo:
    Backup von Original Datenbank (DB) und Shopdateien
    Neues Verzeichnis auf dem Server erstellen
    Neue Sub/Domain auf neuesVerz/ zeigen lassen
    evt. .htaccess für neueSubDomain einrichten
    commerceSEO V1.1.1 CE 1.1.1 (lokal) entpacken und alle Dateien aus cseo111CE/Shopdateien/ in neuesVerz/ kopieren
    Update SQL von 1.1.0 auf 1.1.1 (lokal) entpacken
    Neue, leere Demo-DB* erstellen
    Neuen DB-Nutzer mit allen Rechten für Demo-DB erstellen
    Installer ausführen (http://neueSubDomain/xtc_installer/)
    Demo DB importieren auswählen*, Demo-DB Namen, Demo-DB-Nutzer, neueSubDomain und neuesVerz eingeben
    Demoshop und Adminbereich testen


    Original product_images in neuesVerz/ kopieren
    Original template ... kopieren


    Produktivsystem ggf. jetzt offline


    Kopie der Original-DB ('DB-Kopie') erstellen
    DB-Nutzer der Original-DB Rechte für DB-Kopie geben
    Update SQL von 1.1.0 auf 1.1.1 in DB-Kopie ausführen
    In den Dateien neuesVerz/includes/configure.php und neuesVerz/admin/includes/configure.php Original DB-Nutzer und DB-Kopie eintragen
    Löschen der Dateien '%%*' in neuesVerz/template_c/
    http://neueSubDomain/ sollte jetzt den auf 1.1.1. aktualisierten Originalshop zeigen
    Shop und Adminbereich testen


    Umbenennen OriginalVerz/ in zB ZZ_OriginalVerz/
    Umbenennen neuesVerz/ in OriginalVerz/
    In den Dateien neuesVerz/includes/configure.php und neuesVerz/admin/includes/configure.php OriginalDomain und OriginalVerz eintragen
    http://OriginalDomain/ sollte jetzt den auf 1.1.1. aktualisierten Originalshop zeigen
    Shop und Adminbereich testen


    Produktivsystem ggf. jetzt online


    Anmerkungen:
    DB:
    Aktuelles Template: SELECT configuration_value FROM `configuration` WHERE `configuration_key` LIKE ('CURRENT_TEMPLATE');
    Session Pfad: SELECT configuration_value FROM `configuration` WHERE `configuration_key` LIKE 'SESSION_WRITE_DIRECTORY';
    Security Check: Im Backend wird ggf. ein Warnhinweis bez. Schreib-/Leserechte auf bestimmete Dateien und Verzeichnisse angezeigt. Diese sind IOHO hauptsächlich für Massenhoster-spezifische Datei-Rechte/Gruppen (www/ftp) -einstellungen gedacht. Bei voller Rechte/Gruppenkontrolle können restriktivere Rechte sinnvoll sein. Wir haben deshalb als "Quick'n Dirty' in die Datei admin/includes/modules/security_check.php Zeile 19 'return;' eingefügt.
    Nach dem Update mussten wir dem zweiten Admin im Backend unter Adminrechte alle fehlende Rechte freigeben, um ohne Fehlermeldung des fckeditors (invalid xml) Artikelbeschreibungen zu editieren.


    * bei uns lief der Installer ohne Import der Demo-DB nicht durch


    Hoffe es hilft ....