commerce-seo.de jetzt auf commerce:SEO v2 Plus Version

commerce-seo.de ist ab sofort auf die Shopversion commerce:SEO v2 Plus umgestellt.


Warum stellen wir auf commerce:SEO um?
In der Vergangenheit mussten wir immer mehrere Systeme pflegen. Die schnelle Weiterentwicklung von Joomla hatte oft auch zur Folge, dass Template und Module nicht mehr funktioniert haben. Um diesen Pflegeaufwand nun zu reduzieren, setzen wir nun auf unser eigenes Shopsystem commerce:SEO. Weiterhin haben Sie nun auch einen schnelleren Weg, um Addons, Module, Templates und das erweiterte commerce:SEO Shopsystem direkt zu erwerben. Nach wie vor erhalten Sie hier natürlich auch kostenlose Erweiterungen und die commerce:SEO Community Edition. Ein postiver Nebeneffekt ist auch, Sie sehen hier commerce:SEO live im Einsatz und können sich somit vorab schon ein Bild von commerce:SEO machen.


Welche Version von commerce:SEO kommt hier zum Einsatz?
Auf dieser Seite kommt commerce:SEO v2.2 Plus Beta zum Einsatz. Diese Version ist eine stabile Beta Version, die allerdings noch nicht alle Features der commerce:SEO v2.2 Plus enthällt. Der komplette Funktionsumfang wird in Kürze in einer Demo Umgebung zu sehen sein. Bereits jetzt ist aber schon das vollkommen neu entwickelte Template aus Basis von Responsive-Design integriert. Weiterer Bestandteil dieser Version ist auch schon die komplette Integration der verbesserten Javascript- und CSS-Implementation. Wir haben in commerce:SEO v2.2 alle integrierten Javascript-Bibliotheken einer genauen Prüfung unterzogen und verzichten nun auf überflüssige Javascripte, ohne jedoch auf den gewohnten Compfort zu verzichten. Das komplette CSS wurde sowieso von Grund auf neu entwickelt, so dass wir nun in der Summe mit 50% weniger Ressourcen auskommen. Google wird es Ihnen danken. Wie Sie sicher schon aus diversen Medien entnehmen konnten, setzt Google verstärkt auf Performance-Optimierung der Webseiten. Das heißt, um so weniger Daten für das "Drumherum" geladen werden, um so besser. Das haben wir mit commerce:SEO v2.2 nun erreicht und das Verhältnis Content zu Quelltext drastisch verbessert.


Warum Responsive-Design?
In commerce:SEO v2.2 Plus wird ein komplett neu entwickeltes Template auf Basis von Responsive-Design (auch Fluid genannt) zum Einsatz kommen. Bisher haben wir als einer der Ersten auf jQuery-Mobile gesetzt für die Shopdarstellung auf Smartphones. Die Nachteile die sich aber hierdurch ergeben überwiegen nicht die Vorteile.


Hauptnachteile der jQuery-Mobile Integration sind:

  • bis zu 3-fach größere Javascript- und CSS Dateien notwendig
  • das Cooperate Design geht verloren
  • Mehrfachaufwand bei der Pflege des Templates (1 Standard-Template + 1 mobiles-Template)

Diese Nachteile müssen Sie mit commerce:SEO v2.2 Plus nicht mehr in Kauf nehmen.


Wo liegen die Stärken des Responsive-Design:

  • Browser- und Device unabhängig
  • das Template passt sich jeder Bildschirmauflösung automatisch an
  • einheitliches Design auf allen Plattformen
  • drastisch reduzierter Aufwand für Entwickler und Designer

Zusammenfassend kann man sagen, Responsive-Design ist ein modernes, dynamisches Design, was sich an jede Auflösung anpasst, ohne komplizierte Browserweichen oder sonstige Tricks. Die Zukunft wird in Responsive-Design liegen, weil es deutlich flexibler ist und die Anpassung für alle Auflösungen deutlich geringer wird. Für den Schritt in Richtung Responsive-Design war auch bei uns ein radikales Umdenken notwendig, weg vom klassischen 3-Spalten Layout. Alles fliest jetzt, je nach Bildschirmauflösung. Ihr Shop passt sich nun dem Nutzer an und nicht mehr der Benutzer an Ihren Shop.

Ein klassisches Template wird aber weiterhin mitgeliefert, so dass es jedem Shopbetreiber selbst überlassen ist, wie er seinen Shop darstellt. In commerce:SEO v2.2 Plus kommen in Zukunft 3 Templates bereits mit, 1 Klassik-Standard Template (überarbeitet), und 2 Templates auf Basis von Responsive-Design. Diese unterscheiden sich durch die farbliche Gestaltung.


Was ist neu an commerce:SEO v2.2 Plus:

  • Umstellung auf Smarty Version 3
  • deutliche Performance Verbesserungen auf allen Ebenen
  • komplett überarbeiteter Adminbereich (schneller und einfacher)
  • neues Varianten-System (in Kürze mehr)
  • verbesserte Schnellsuche
  • neue und aktualisierte Zahlungsmodule von Sofortüberweisung, Novalnet, Amazon Checkout und Billsafe
  • neue Versandmodule
  • neues Shopbewertungsmodul
  • Countdown für Sonderangebote (die Sonderangebotsbearbeitung wurde auch deutlich verbessert)
  • neuer Filter (auf Kategorie und Optionsebene), der erweiterte Filter bleibt erhalten und wurde überarbeitet
  • und einiges mehr

Die komplette Liste der Neuerungen werden wir bei Erscheinen der commerce:SEO v2.2 Plus bekannt geben. Es wird dann auch eine commerce:SEO v2.2 Community Edition geben, welche nicht alle Features der Plus Version enthalten wird. Das neue Responsive-Design-Template wird es nur in der Plus Version geben. Wir planen die v2.2 Plus im Juli/August als Release zu veröffentlichen. Alle Kunden, die im Mai/Juni bereits die v2.1 Plus erworben haben, erhalten die v2.2 Plus kostenlos als Update. Für alle, die vor Mai 2012 die Version 2.1 Plus erworben haben, wir eine vergünstigte Version auf v2.2 Plus angeboten.